Gemeinsames Klassenfrühstück

Ein weiterer wichtiger Baustein ist für uns das gemeinsame Klassenfrühstück, das wir auf 10 Minuten verlängert haben. 

Die Kinder haben ausgiebig Zeit zu frühstücken, unterhalten sich dabei oder lauschen einem spannenden Buch, dass die Lehrkraft ihnen vorliest.

Im Zusammenhang mit diesem gemeinsamen Frühstück in der Klasse bitten wir um Folgendes:

  • Frühstücken Sie zusammen mit Ihrem Kind auch schon vor der Schule in Ruhe!
  • Geben Sie Ihrem Kind regelmäßig ein gesundes Schulfrühstück mit, zum Beispiel: Obst (Banane, Apfel, Apfelsine, Kiwi, Birne oder anderes)Gemüse (Gurke, Karotte, Paprika oder dergleichen)
  • Gewöhnen Sie Ihr kind auch an Vollkornprodukte, Joghurt oder Müsli
  • Suchen Sie einen Brotbelag aus, den Ihr Kind auch mag.
  • Sie tun der Gesundheit Ihres Kindes keinen Gefallen mit Bifi,Sprite, Fanta, Weißbrot, Nutella, Kuchen, Milchschnitten und ähnlichem.
  • Bitte keine Dosen oder Aluminium-Verpackungen, sondern wieder verwendbare Flaschen und Brotdosen mitgeben!

Kochen und Backen in der Grundschule

Die Klassenlehrer/Innen haben die Möglichkeit, mit Unterstützung von Frau Helwig, gemeinsam ein Frühstück in der Schulküche vorzubereiten oder zu backen. Besonders in der Weihnachtszeit wird diese Abgebot gerne wahrgenommen.

Außerdem haben die Schülerinnen und Schüler, die im Anschluss an den Unterricht an einer AG teilnehmen, die Möglichkeit, bei Frau Helwig einen kleinen Snack und einen Tee zu sich zu nehmen.