Ziele

Mit der Einführung des flexiblen Schulanfangs haben wir einen sehr wichtigen Schritt im Hinblick auf die individuelle Förderung aller Kinder getan.

Der nächste Schritt, den wir langfristig anstreben, ist der Ausbau zur offenen Ganztagsgrundschule. Ziele sind u.a.:

  • Entlastung von Familien, Alleinerziehenden und insbesondere jüngeren Frauen.
  • Unterstützung von Müttern und Vätern, die Kindererziehung und Beruf miteinander vereinbaren müssen und wollen.
  • Anknüpfung an die schon bestehenden Hortbetreuungen in den Kindergärten.
  • Entlastung durch die Integration von Hausaufgaben und speziellen Fördermaßnahmen in den Nachmittag.
  • Verbesserung der Bildungschancen von Kindern aus sozial schwachen und bildungsfernen Familien wird durch das längere Verweilen in der Schule.
  • Förderung der Gesundheit durch die Einnahme geregelter und gesunder Mahlzeiten.
  • Förderung eines sinnvollen Freizeitangebots im Bezirk durch zusätzliche sportliche und kreative Angebote, Vermeidung von übermäßigem Medienkonsum.