Seit vielen Jahren hat sich die Grundschule Niedervellmar zum Ziel gesetzt, die Bewegungserziehung zu stärken und weiter zu entwickeln.

Dazu hat beigetragen, dass an der Schule viele Lehrkräfte mit studiertem Fach Sport dieses Fach auch engagiert und kompetent vertreten.

Beipiele für das Engagement unserer Schule sind:

  • die 3. Sportstunde
  • Schwimmunterricht im Jg.3
  • die Teilnahme an Wettkämpfen (Leichtathletik, Fußball, Schwimmen)
  • die Durchführung der Bundesjugendspiele für alle Kinder
  • die Teilnahme am Mini-Marathon
  • die bewegungsfreudige Pause (Öffnung der Kleinfelder für Ballspiele, Ausleihe von Bewegungsgeräten u.v.m.)
  • Bewegungszeiten während des Unterrichts (z.B. mit dem Bewegungskalender oder dem Angebot von Klasse 2000)
  • freiwillige Arbeitsgemeinschaften (HipHop, Laufen, Basketball, TAG)

 

Am 2.11.2012 wurde unserer Schule das Gütesiegel für den Bereich "Bewegung und Wahrnehmung" verliehen.