Schule & Gesundheit

Das Thema "Gesunde Schule" ist Schwerpunkt im Schulprogramm

Praktische Beispiele sind:

  • Gesundheitsprogramm "Klasse 2000 - Fit mit Klaro"
  • Bewegung - bewegte Spielpause, Bewegungsspiele im Unterricht, Rollertraining, Wanderungen, Zusammenarbeit mit Sportvereinen
  • Ernährung - gemeinsame Frühstückspause, gesundes Frühstück und Obstpause am Vormittag, gemeinsam kochen in der Schulküche 
  • Verkehrserziehung - Rollertraining, Verkehrsunterricht zum Schulanfang, Fahrradtraining auf dem Sensenstein
  • Umwelterziehung - Mülltrennnung, Müllvermeidung, Zusammenarbeit mit dem Wassererlebnishaus, Projektwoche zum Thema "Erneuerbare Energien", ein Schulhof als Erlebnisraum mit Schulgarten, zu Fuß zur Schule
  • Suchtprävention - Kollegiale Hospitation, Klassenrat, Streitschlichter, gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Ausflüge, Feste, der Besuch außerschulischer Lernorte, Kinderbeteiligung an Projekten

 

„Gute Gesundheit unterstützt erfolgreiches Lernen. Erfolgreiches Lernen unterstützt die Gesundheit. Erziehung und Gesundheit sind untrennbar.“ — Desmond O’Byrne.

 

http://www.schuleundgesundheit.hessen.de/